Parkhaus Vaterstetten

Über die Anlage

Die Anlage auf dem Dach der Parkgarage am Bahnhof Vaterstetten ist die dritte PV-Anlage der 3E e.G. Die Gemeinde Vaterstetten stellte auf Antrag das Dach gegen eine geringe Dachmiete zur Verfügung um eine 65 kWp Anlage zu errichten. Die Realisierung wurde auch von der allgemeinen Preisentwicklung bei PV-Anlagen befördert. Mit den produzierten 58 000 kWh jährlich können ca. 19 Haushalte mit Strom versorgt werden.

 

Stromerzeugung

Ertrag am 27.05.2022 343,00 kWh
enspricht CO2 Ersparnis 240,00 kg
Ertrag gesamt 316,00 MWh
CO2 Ersparnis gesamt 221,00 Tonnen

 

Informationen zur Anlage

Standort Bahnhofstraße, Vaterstetten
Inbetriebnahme Juni 2017
Leistung 65 kWp
Anlage 250 Module  BenQ Solar 260 W
Ausrichtung Ost, West
Neigung
Jährliche Stromerzeugung 58.000 kWh
Jährliche CO2-Einsparung 40,5 Tonnen
Dachfläche zur Verfügung gestellt durch Gemeinde Vaterstetten
Einspeisevergütung 11,5 ct/kWh
Investition 62.300 €
Finanzierung/Kredit 100 % eigene Mittel
EBIT (finanzieller Ertrag vor Zinsen und Steuern) ca. 6,1 %