Weblog von KarstenE

2. März 2013 - 0:00

Neue Schwerpunkte für Energieprojekte

Wie wir alle aus den Medien entnehmen konnten, wird in Berlin heftig an den bisherigen gesetzlichen Regelungen des EEG (Energieeinspeisegesetz) gerüttelt. Daraus entstehen naturgemäß erhebliche Unsicherheiten bezüglich aller Investitionsabsichten auf dem Gebiet der regenerativen Energieerzeugung. Die Erträge der Einspeisung von Strom und des Verkaufs von Strom sind nahezu nicht mehr kalkulierbar.

Blogkategorien: 
12. Februar 2013 - 0:00

Arbeitskreise innerhalb der 3E Genossenschaft

Alle Aktivitäten und die Organisation der Genossenschaft werden derzeit ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter erbracht. Das ist ein sehr kostengünstiges Modell, es hat aber auch Grenzen in Zeit und Energie, die jeder einzelne Mitarbeiter in Vorstand und Aufsichtsrat einbringen kann. Um die Aktivitäten der Genossenschaft weiter auszubauen, haben wir uns dazu entschieden, die Zahl der aktiven Mitarbeiter zu erhöhen und die Aktivitäten auf eine breitere Basis zu stellen.

Blogkategorien: 
16. Januar 2013 - 0:00

Stürmische Entwicklung – wir begrüßen das 100. Mitglied

Wir begrüßen mit Werner Voigt aus Zorneding ganz herzlich das 100. Mitglied in unserer Genossenschaft. Die Mitgliederzahl entwickelt sich damit weitaus schneller als geplant. Das ist für Vorstand und Aufsichtsrat Grund zur Freude und eine starke Motivation für das ehrenamtliche Engagement. Es bedeutet aber auch eine Herausforderung, die gezeichneten Anteile der Mitglieder gewinnbringend in regionale Projekte für erneuerbare Energien umzusetzen.

Blogkategorien: 
15. Januar 2013 - 0:00

Wirtschaftlichkeitsberechnung am Beispiel Krippendach Vaterstetten

Grundlage jeder Investitionsentscheidung ist eine Wirtschaftlichkeitsberechnung, in der die über die Zeit erwarteten Ergebnisse ins Verhältnis gesetzt werden zu den aufgewendeten Mitteln. Das Ergebnis kann als Zahlenwert ausgedrückt werden. Allerdings sieht man diesem Zahlenwert nicht an, welche Parameter und Annahmen für die Berechnung verwendet wurden. Deshalb ist ein einfacher Zahlenwert ohne Beschreibung der zu Grunde gelegten Annahmen nicht aussagekräftig.

Blogkategorien: 
22. November 2012 - 0:00

Die Energiewende ist in Bürgerhand

Die folgende Erklärung wurde anlässlich des ersten Bundestreffens der deutschen Energiegenossenschaften parteiübergreifend von den Bundestagsabgeordneten Hans Josef Fell (Die Grünen), Josef Göppel (CSU), Ingbert Liebing (CDU) und Waltraud Wolff (SPD) unterzeichnet. Ein Bericht dazu findet sich auf der Web Site von Hans Josef Fell.

Blogkategorien: 
27. Oktober 2012 - 0:00

Energiegenossenschaft am Start

Informationsveranstaltung der Energiewende Vaterstetten

 

Die 3E Eigene Erneuerbare Energie Genossenschaft stellt sich im Rahmen einer Veranstaltung der Energiewende Vaterstetten vor:

 

 

  • Ziele und Aufgaben
  • Bürger machen mit
  • Bürger profitieren

Vorstand und Aufsichtsrat stellen die Genossenschaft vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Schnell Entschlossene können schon einen Aufnahmeantrag stellen.

 

Blogkategorien: 
25. Oktober 2012 - 0:00

Erfolgreicher Start Bürgerenergiegenossenschaft in Vaterstetten und Zorneding

Nach monatelangen Vorbereitungen war es am 24. Oktober endlich soweit. Im Rathaus Vaterstetten trafen sich gut drei Dutzend Bürgerinnen und Bürger Vaterstettens und Zornedings, um mit ihrer Unterschrift unter die Satzung die 3E Eigene Erneuerbare Energie Genossenschaft aus der Taufe zu heben.

 

Das Grußwort sprach der Klimaschutzmanager des Landkreises Ebersberg, Herr Gröbmayr, der insbesondere den Ansatz lokaler Wertschöpfung hervorhob, wie er auch von allen Bürgermeistern unterstützt wird, und der Genossenschaft viel Erfolg wünschte.
 

 

Blogkategorien: 
RSS - Weblog von KarstenE abonnieren